Ankunft neuer weltwärts-Freiwilliger

Heute ist – nach einer Corona-bedingten Verzögerung von rund eineinhalb Jahren – nun unser neuer weltwärts-Freiwilliger aus Indien in Berlin angekommen: Ajay Bhengra. Wie seine Vorgänger Mukut und Rimil wird auch er im Rahmen der Süd-Nord-Komponente des weltwärts-Programms für ein Jahr in Deutschland bleiben. Möglich gemacht wurde dies insbesondere auch mit der tatkräftigen Unterstützung unserer zahlreichen Partnerorganisationen in Indien und Deutschland, denen unser ausdrücklicher Dank gilt! Wie üblich stehen zunächst Sprachkurse an, bevor es dann mit der aktiven Arbeit losgeht.

Ankunft am Berliner Flughafen gemeinsam mit 4 weiteren weltwärts-Frewilligen aus Indien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.