Kindergarten eröffnet

Einheimische und deutsche Freiwillige bereiten zusammen die Eröffnung vor.

Mitte Januar wurde in Chaibasa endlich der neue Martha-Kindergarten fertiggestellt und mit ca. 150 Gästen feierlich eingeweiht.

Die letzten Wochen vor der Einweihung waren noch einmal geprägt von viel anstrengender Arbeit, um schnell noch so viel wie möglich fertigzustellen. Dazu waren extra mehrere Mitglieder unserer Partnerorganisation SARJOM, die aktuellen weltwärts-Freiwilligen und ein Ex-Freiwilliger aus Ranchi angereist.

Das Kindergarten-Komitee in Chaibasa entschied dann relativ spontan, dass eine „kleine“ Einweihungsfeier mit der Gemeinde am Sonntag stattfinden könne. Für den März, wenn eine Partnergruppe des Kirchenkreises Lichtenberg-Oberspree zu Besuch in Chaibasa sein wird, darunter voraussichtlich auch die Kindergarten-Initiatorin Helga Ottow, soll noch einma eine „große“ Eröffnungs-Veranstaltung stattfinden. Ziel ist es, bis dahin alle noch ausstehenden Arbeiten abzuschließen.

Seit dem 15.01.2019 kommen nun bereits die ersten Kinder und der Betrieb wurde offiziell aufgenommen. Eine Erleichterung nicht nur für die Eltern, sondern auch für die Erzieherinnen, welche auf Grund mehrerer Verzögerungen lange darauf warten mussten, ihre praktische Arbeit endlich beginnen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.